Einbringtechnik

Für jede Anforderung die passende Einbringtechnik!

“Power-Feeder / Fuada- Sepp”

Mit dieser Eigenentwicklung haben wir schon viele Biogasanlagen ausgerüstet!

Die zuverlässige, groß dimensionierte und robuste Ausarbeitung des “Powerfeeder” verspricht einen zuverlässigen und zufriedenstellenden Betrieb. Er ist für alle Arten von Einbringstoffen / Substraten geeignet!

Die groß ausgelegten Förderschnecken haben einen geringen Verschleiß und deshalb eine längere Lebensdauer als herkömmliche Einbringschnecken. Durch die ausgeklügelte Steuerung wird zudem weniger Strom verbraucht als bei vergleichbaren Produkten.

Für den “Fuada- Sepp” sind alle Förderschnecken (Seiten-, Obeneintrag und Hochfördertechnik) anbaubar.

Dies ermöglicht die Installation auf Anlagen jeder Art!

“DOSIMAX HDM

Technische Daten:

  • Volumen von 50m³, 70m³, 90m³ oder 100m³
  • 5,5 kW Hydraulikaggregat
  • 2,2 kW pro Auflockerungswalze
  • optional mit Zentralschmierung

Vorteile: 

  • Robuste, hochwertige Dosierstation nach dem Walking-Floor-System
  • Alle Substratberührenden Teile aus nicht rostendem Material
  • Aufbau im Baukastenprinzip – alle Hauptkomponenten  einzeln über Schraubverbinder austauschbar
  • Flexibel einsetzbar für verschiedene Rohstoffe wie Gras, GPS, Mais, Fest Mist, usw.
  • Die flüssigkeitsdichte Edelstahlwanne schützt vor Korrosion und verhindert den Austritt von Sickersäften
  • Sehr niedrige Bauweise
  • Durch ein speziell konstruiertes, massives Rahmensystem sind keine störenden Verstrebungen im inneren der Maschine nötig
  • Gewichtgesteuerte Einbringung des Fördergutes über Wiegezellen
  • schnelle Montage, da fast alle Komponenten im Werk vormontiert werden
  • mit 7,7 kW sehr geringe Anschlussleistung
  • Anschrift

    Stangern 12
    DE-83530 Schnaitsee

    +49 8074 91566-0

    info@biogas-hochreiter.de

  • Notfallnummer

    0900 / 510 55 77
    06:00 – 22:00 Uhr