Anlagenoptimierung

Optimierung Ihrer bestehenden Biogasanlage

Der Schlüssel zur Wirtschaftlickeit

Eine funktionierende Biogasanlage ist der Schlüssel zur Wirtschaftlichkeit aber auch zum Spaß an der Arbeit. Sollte Ihnen der Spaß aber vergehen, weil Ihre Biogasanlage nicht zuverlässig und wirtschaftlich läuft, so wäre eine Überprüfung der Anlage auf verschiedene Parameter ratsam. Versuche haben bewiesen, dass bei vermeintlich gut funktionierenden Anlagen noch ungenutztes Potential vorhanden ist. Dies zeigt sich unter anderem durch einen geringen Abbaugrad der Biomasse oder zu viel Kondensat im Biogas.

Hauptproblem: „geringer Abbaugrad“!

Bei den heutigen Rohstoffpreisen und deren Entwicklung eine undenkbare Situation. Die Wirtschaftlichkeit sinkt und die komplette Biogasanlage schreibt innerhalb eines Jahres rote Zahlen.

Sollten Sie z.B. eine Biogasanlage mit nur einem Fermenter betreiben und keinen Nachgärbehälter besitzen, so ist eine Prüfung des Substrats auf Restgaspotential im Endlager dringend ratsam.

Wir können Ihnen jetzt schon versichern, dass Sie als Betreiber Tränen in den Augen haben werden, wenn Sie erfahren, was während Ihrer bisherigen Biogaskarriere an unvergorenem Substrat ins Endlager wanderte.

  • Anschrift

    Stangern 12
    DE-83530 Schnaitsee

    +49 8074 91566-0

    info@biogas-hochreiter.de

  • Newsletter

    Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit.

  • Top